Wenn der Postmann zu oft klingelt

poem

Herr Haberer trägt Briefe aus

Am Liebsten nur die Guten

Er redet gern und viel und laut

Wie ein Fernsehsender

Meist ist es Quatsch und überflüssig

Derb gesagt bescheuert

Hässlich ist er obendrein

Kein Weib er je bekommen

Deshalb ist er manchmal verbittert

Benutzt den Wasserdampf

Die Liebesbotschaften und die Fotos

Oft zu geil für ihn

Zum Dank dafür, man konnt´ es ahnen

Fliegt er hochkant raus

Nun rebelliert er, terrorisiert

Und läutet 10 Mal an

Nicht an den Türen, an der Strippe

Ein Depp das ist er schon

Aber hat er deswegen den Tod verdient

Durch eine Rauchvergiftung?

Die Tiefkühlpizza, zunächst so saftig

Nur mehr schwarzes Brikett

Ein Glas Wein hätt´ auch gereicht, die leere Schnapsvitrine

Wer füllt ihn ab, der Polizist

War einst Nachbar´ s Sohn

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s