Salonfähiger Friseur

FIGHT CLUB

In seinem Metier spielt er den feinen Kerl

Macht jedem schön die Haare

Trägt Mode wie nur selten einer

Perfekter Schwiegersohn

Schön aufgeräumt auch dort zu Hause

Vom Boden essen könnte man

Die Frauen lieben seine Sprache

Gewählt und abgefahren

Man sieht ihn oft in den Cafés

Immer Redelsführer

Auf jedem Gebiet ist er bewandert

Gibt es so jemanden überhaupt?

Seine Perfektion lässt er spielen

In jeglicher Situation

Am Liebsten nachts im dunklen Keller

In dem er Menschen quält

Er peitscht sie dort und schlägt sie nieder

Wie irre haut er drauf

Schon als Kind war vermisst gemeldet

Sein eigener Bruder, der Tagedieb

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s